Spinnennetz Kostüm für Halloween

Gerade wenn es um Halloween oder andere schaurige Feste geht, sind Kostüme wie Hexen, Gespenster oder Spinnen besonders beliebt und eine gute Idee. Dieses leichte und zugleich schöne Spinnennetz-Kostüm wird schnell zum Hingucker auf der nächsten Feier.

Benötigt wird dafür:

  • Ripsband in schwarz (1 m)
  • Velours schwarz für kleine Kinder (1 m)
  • Schneiderkreide
  • Schere für Stoff
  • Lineal oder Maßband

Zunächst falten Sie den Velours zum Viertel. Begonnen bei der Ecke wird ein Halbmesser 50 cm gemessen und zeichnen mit der Schneiderkreide eine halbkreisförmige Linie. Zudem wird ein Loch für den Hals eingezeichnet. Der Messer des Kragens sollte dabei 5 cm betragen. Er wird im Anschluss ausgeschnitten. Öffnen Sie nun die Falte, sodass ein vor sich aufgefalteter Kreis zur Hälfe herauskommt. Zeichnen Sie nun von der Ecke des Kragens bis zum unteren Rand des Kreises eine schräge Linie. Die entstehenden Teile sollten dabei etwa ein Viertel des Kreises betragen. Dieser Teil wird nicht mehr benötigt und kann daher abgeschnitten werden. Auf das aufgefaltete Cape zeichnen Sie die Form des Spinnennetzes und schneiden diese nach Linien zu. Zerschneiden Sie nun das Ripsband in der Hälfte und verschweißen Sie mit einem Feuerzeug die Enden. Mit einer Heißklebepistole werden nun die Bänder auf die Ecken des Kragens geklebt.

(Visited 482 times, 1 visits today)

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.